Logo OK!-Akademie

Die OK!-Akademie ist die OmniKanal-Akademie der BI Consulting GmbH.

Modul Inbound: Exzellente Ausbildung für Quer-/Seiteneinsteiger, Mitarbeitende ohne Bankausbildung im KundenServiceCenter,                                                                KundenDialogCenter sowie Service vor Ort.

Die Kurse sind über einen Zeitraum von ca. 12 Wochen ausgelegt.

Kurs Modul „Service/Inbound“ 10-2024: Beginn 03.07.2024 – ausgebucht

Kurs Modul „Service/Inbound“ 10.1-2024: Beginn 09.08.2024 

Kurs Modul „Service/Inbound“ 11-2024: Beginn 11.09.2024

Weitere Termine folgen regelmäßig.

Fragen Sie gern bankinterne Kurse an.

Inhalte Modul Service/Inbound:

§  Inbound – Baustein 1: OK GO! – Informationen zur Einführung in die OK!-Akademie.
§  Inbound – Baustein 2: Geld- und Kontoservice – Überblick zur Legitimation, zu den verschiedenen Kontoarten und was darüber hinaus wichtig ist, wenn es um Geld auf                                                                                         Konten geht.
§  Inbound – Baustein 3: Zahlungsverkehr – alle Aspekte rund um die Abwicklung von Zahlungen.
§  Inbound – Baustein 4: Einlagengeschäft – Grundlagen der klassischen Geldanlage bei einem Kreditinstitut.
§  Inbound – Baustein 5: Wertpapiergeschäft – Grundlagen der Geldanlage in verschiedenen Wertpapieren.
§  Inbound – Baustein 6: Bausparen – die Aspekte des Bausparens, der staatlichen Förderungen und der Bauspardarlehen.
§  Inbound – Baustein 7: Finanzierungen – die verschiedenen Finanzierungs- und Darlehensmöglichkeiten sowie Darlehensarten.
§  Inbound – Baustein 8: Sachabsicherung – Grundlagen im Bereich der Absicherung von allen Sachwerten, die genutzt werden.
§  Inbound – Baustein 9: Personenversicherungen – Grundlagen im Bereich der Absicherung von Personen in bestimmten Lebensphasen und Lebenssituationen.
§  Inbound – Baustein 10: Sonstiges – Im Kapitel Sonstiges geht es um weitere wichtige Themen und damit verbundene Fragestellungen.
§  Inbound – Baustein 11: Kommunikation – Grundlagen in der Kommunikation für erfolgreiche Inbound Telefonate.

Die Teilnehmenden werden in regelmäßigen Meet-Ups durch Transferaufgaben aktiv für die Umsetzung in der Praxis begleitet.  

Im Rahmen von optionalen Coachings – vor Ort oder Remote – werden die Lerninhalte gesichert.

Die Prüfung und die daran anschließende Zertifizierung erfolgt durch einen fachlichen Teil und durch strukturierte Partnerübungen. So wird sowohl das Know How als auch die Anwendung in der Praxis sichergestellt und dokumentiert.

Ihre Ansprechpartner:

Gerd Thomsen: gerd.thomsen@bi-ub.de

Carmen Ziehe: carmen.ziehe@bi-ub.de

Zugang zur OK!-Akademie

Hier einloggen